Parken

Das Parken auf dem Universitätscampus ist für bestimmten Personengruppen grundsätzlich möglich. Darunter zählen beispielsweise Schwerbehinderte (insbesondere Gehbehinderte), Bewohner der Studentenwohnheime im Campusbereich, et al. Auf Grund einer Vielzahl von Mitarbeitern und Studierenden, denen eine mangelnde Anzahl an Parkplätzen entgegensteht, ist das Parken auf dem Campus nur durch den Erwerb einer  entgeltpflichtigen Einfahrtsplakette möglich.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf: http://www.verwaltung.zentrale-dienste.uni-mainz.de/132.php

Für Studierende mit Behinderung und  dem Vermerk „außergewöhnliche Gehbehinderung" (aG) gilt eine Ausnahme. Diese sind unter Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit besagtem Vermerk von der Entgeltpflicht ausgenommen.

Weitere kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie am Bruchwegstadion, im Dr.-Martin-Luther-King-Weg sowie im Dalheimer Weg.